News Laufen




Wandergruppe des SV erkundet Naturschutzgebiet


Am kommenden Sonntag, den 3. September 2017, führt die Tour der Wandergruppe des SV Gescher in das Naturschutzgebiet zwischen Nordvelen und Ramsdorf.

Die von Ruth und Franz-Josef Enning vorbereitete Strecke geht über ca. 15 Kilometer.

 

Alle Teilnehmer treffen sich wie gewohnt um 10.00 Uhr am Clubheim des SV Gescher (Tennisanlage Daimlerstr. 10). Festes Schuhwerk ist erforderlich. An diesem Tag findet auch das Kaffeetrinken im Clubheim wieder statt. Anmeldung, auch für das Kaffeetrinken sind wie üblich bis Freitag, den 1.September 2017 an Susanne Rensinghoff zu richten oder über die Mitlaufzentrale im Internet.



verfasst am 28.08.17



 

Wandergruppe auch in den Ferien aktiv


Am kommenden Sonntag, den 6 August 2017 führt die Tour der Wandergruppe des SV Gescher in den Dämmerwald bei Schembeck. Die von Hubert Iking vorbereitete Strecke geht über ca. 16 Kilometer. Alle Teilnehmer treffen sich wie gewohnt um 10.00 Uhr am Clubheim des SV Gescher (Tennisanlage Daimlerstr. 10). Festes Schuhwerk ist erforderlich. An diesem Tag findet auch das Kaffeetrinken im Clubheim wieder statt. Anmeldung, auch für das Kaffeetrinken sind wie üblich bis Freitag, den 4.August 2017 an Susanne Rensinghoff zu richten oder über die Mitlaufzentrale im Internet.



verfasst am 31.07.17



 

Wandergruppe in der Hohes Mark unterwegs


Am vergangenen Sonntag führte die Tour der Wandergruppe des SV Gescher in die Hohe Mark.

Die rund 4 stündige Wanderung führte über einen Teil der historischen Annaberg-Wallfahrtstrecke. Start war in der Nähe des Wildgeheges Granat. Von dort ging es über den Wanderweg X9 durch Feld und Wald nach Surendorf zur „Tungerloh Kapelle“. Auf dem Gedenkstein an der Marienstation wird auf die historische Wallfahrt (seit 1656) von Tungerloh zum Annaberg nach Haltern hingwiesen.

Hier kreuzt der Weg die Annaberg Wallfahrtstrecke. Weiter ging es nach einer kurzen Stärkung über rund 7 Kilometer entlang des Wallfahrtsweges. Nach einer durch den Regen erzwungenen Rast führte der Weg die Wanderer bis zum Wegweiser „Rote Wand, Griesen Mönick, Prozessionsweg“. Hier verließ man den Wallfahrtsweg in Richtung Klein Reken.

Die Schönheit dieser reizvollen Wegstrecke wurde durch einige Sonnenstrahlen besonders deutlich.

Über den Prozessionsweg und durch die Bauernschaft Specking ging es dann zum Ausgangspunkt zurück. Beim gemeinsamen Kaffeetrinken in Klein-Reken wurden die Eindrücke dieser Tour ausgetauscht. Hier kam schon der Hinweis auf die Fußwallfahrt zum Annaberg am 19. August 2017.



verfasst am 05.07.17



 

Wandergruppe unterwegs


Am kommenden Sonntag, den 2 Juli 2017 führt die Tour der Wandergruppe des SV Gescher wieder in die Hohe Mark. Die von Franz Kloster vorbereitete Strecke geht über ca. 15 Kilometer und startet in der Nähe des Wildgeheges Granat. Alle Teilnehmer treffen sich wie gewohnt um 10.00 Uhr am Clubheim des SV Gescher (Tennisanlage Daimlerstr. 10). Festes Schuhwerk ist erforderlich. Das Kaffeetrinken im Clubheim entfällt an diesem Tag wegen des Tags des Sports im Rahmen des Stadtfestes auf dem Rathausplatz. Anmeldung sind wie üblich bis Freitag, den 30 Juni 2017 an Susanne Rensinghoff zu richten oder über die Mitlaufzentrale im Internet.



verfasst am 26.06.17



 

Wandergruppe startet Pfingsten


Am kommenden Sonntag,(Pfingstsonntag) den 4 Juni 2017 führt die Tour der Wandergruppe des SV Gescher an den Driländersee in Gronau. Die von Hubert Icking vorbereitete Strecke geht über ca. 17 Kilometer. Alle Teilnehmer treffen sich wie gewohnt um 10.00 Uhr am Clubheim des SV Gescher (Tennisanlage Daimlerstr. 10). Festes Schuhwerk ist erforderlich. Das Kaffeetrinken im Clubheim entfällt an diesem Tag.. Anmeldung sind wie üblich bis Freitag, den 02 Juni an Susanne Rensinghoff zu richten oder über die Mitlaufzentrale im Internet.



verfasst am 29.05.17



 

» News-Archiv
 
 
 News-Suche