News-Archiv Allgemein




Suche

1 2 3 4 5 ...60»
Einträge: 597

 

SV Gescher mit neuen Kursen nach Ferien


Der SV Gescher beginnt nach den Ferien wieder mit seinem umfangreichen Kursprogramm im Breiten- und Gesundheitssport.

Anmeldungen zu einzelnen Kursen können ab sofort abgegeben werden.

 

Auskünfte und Anmeldungen unter Telefon 1854, Gabi Kitzmann oder in der Geschäftsstelle des SV Gescher, Hauptstr. 31, während der Öffnungszeiten, Montags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr, Telefon:9555174 oder Mail: geschaeftsstelle@svgescher.de.



verfasst am 10.08.17



 

Spendenaktion "Neues Vereinsheim"


                                                                                                         Gescher, den 02.07.2017

Liebe Vereinsmitglieder,

 

die Sparkasse Westmünsterland hat am 27. Juni 2017 das Spendenportal „gut-für das Westmünsterland“ gestartet. Sie will hiermit einen wertvollen Beitrag zum Gemeinwohl im Westmünsterland leisten. Die Spendenplattform ist für alle gemeinnützigen Initiativen in unserer Region offen, egal ob der Finanzbedarf kleiner oder größer ist.

Die gemeinnützigen Teilnehmer müssen ein Projekt benennen, für das Spendengelder benötigt werden.

Die Sparkasse stellt für diese Aktion einen Betrag in Höhe von 20.000 Euro zur Verfügung.

Der Stichtag für die zu tätigen Spenden ist der 12. Juli 2017 ab 12.00 Uhr. Jede dann eingehende Spende bis zu einem Betrag von 100 Euro wird von der Sparkasse solange verdoppelt, bis der Betrag von 20.000 Euro erreicht ist.

Alle Spenden kommen zu 100 % bei den projekttragenden Organisationen an.

 

Auch der SV hat sich mit einem Projekt zu dieser Aktion der Sparkasse Westmünsterland angemeldet.

Was liegt näher, als das in Planung befindliche mögliche neue Vereinsheim zu benennen.

 

Wir wenden uns mit diesem Schreiben an die Mitglieder der Fußballabteilung, sich mit einer Spende für das Vereinsheim bis zu 100 Euro zu beteiligen. Möglicherweise können wir so manchen Spendenbetrag verdoppeln.Wir können jeden Euro dafür gebrauchen, denn die Finanzierung ist noch nicht gesichert.

Wie ja auf der Mitgliederversammlung beschlossen, kann der Vorstand bei einer Finanzlücke zur Finanzierung des neuen Vereinsheimes eine Umlage unter den Mitgliedern der Fußballabteilung vorbereiten; hierüber wird noch in einer Abteilungsversammlung endgültig entschieden werden.

Bei einer Spende im Rahmen dieser Aktion der Sparkasse wird der von Euch eingezahlte Betrag dann auf diese Umlage angerechnet; zudem erhalten alle Spender automatisch eine Spendenquittung.

 

Wir hoffen, dass sich viele von Euch mit einer Spende bis zu einem Betrag von 100 Euro beteiligen.

Ihr solltet daher am 12. 7. pünktlich um 12.00 Uhr einen Betrag Online überweisen.

Ihr erreicht die Spendenplattform unter:http://www.gut-fuer-das-westmuensterland.de/projects/55274,

Die weiteren Schritte werden dort erklärt.

Es ist wichtig, pünktlich um 12.00 Uhr zu überweisen, denn es ist zu erwarten, dass sich sehr viele Organisationen an dieser Aktion beteiligen, so dass der  Betrag von 20.000 Euro wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit aufgebraucht sein wird. In der Hoffnung auf eine gute Beteiligung verbleiben wir mit

 

mit sportlichen Grüßen

der Vorstand

Rainer Nienhaus



verfasst am 05.07.17



 

Übergabe eines großén 1. Hilfekoffer an die Jugendfußballabteilung


Der Jugendfußballabteilung des SV Gescher wurde für die erste medizinische Versorgung bei Sportunfällen ein großer Sofort-Hilfekoffer durch Herrn Marcus Fischer überreicht, den der 1. Vorsitzende des SV Gescher, Rainer Nienhaus sehr erfreut in Empfang nahm. Marcus Fischer ist ehemaliger Gescheraner und ist heute als Küchendirektor in München tätig. Verwandtschaftliche Beziehungen bestehen weterhin zu seinem Heimatort Gescher.

uebergabe_erstehilfe_koffer_2017_450



verfasst am 05.07.17



 

Wir suchen Kinder- und Jugendtrainer/Betreuer


- zur größeren Ansicht einfach auf das Bild klicken -

 

Aushang-Trainer29-06-2017



verfasst am 30.06.17



 

SV Gescher stellt sich vor beim Tag des Sports


Im Rahmen des Stadtfestes 2017 veranstalten die Sportvereine in Gescher einen Tag des Sports.

Auf dem Rathausplatz und in der Hofstraße stellen die beteiligten Vereine in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.00 ihr Sportprogramm vor.

Die Besucher haben Gelegenheit, die zahlreichen Angebote auch selbst auszuprobieren.

Auf einer Bühne gibt es ein abwechslungsreiches Show - Programm.

Der SV Gescher beteiligt sich ebenfalls an diesem erstmals veranstalteten Tag des Sports.

Auf einem eigens eingerichteten kleinen Tennis - Court können die ersten Erfahrungen mit dem kleinen Filzball gemacht werden.

Auf der Bühne treten folgende Gruppen des SV Gescher auf:

um 13.00 Uhr die Tanzgarde, 13.30 eine Indoor-Cycling Demonstration, 14.00 Modern-Line-Dance Gruppe, 15.30 Uhr Tanzgarde, 15.45 Uhr, Kindertanzgruppe, ab 16.30 Vorführungen der Kampfsportabteilung.

Am Info-Stand werden auf dem Fernsehschirm die Angebote des SV Gescher in Bild und Ton vorgestellt und hier erhält man auch weitere Informationen zu den einzelnen Sportarten und Kursangeboten des SV Gescher.

An diesem Tag ist auch die Geschäftsstelle des SV Gescher in der Hauskampstraße 31 geöffnet.

Hier gibt es zu sensationellen Preisen einen Ausverkauf der Produkte des Ausrüstungspartners Saller.

Die Tanzgarde des SV veranstaltet ebenfalls in der Geschäftsstelle eine Tombola mit zahlreichen sehr interessanten Preisen. Der Erlös der Tombola wird zur Anschaffung der Ausrüstung für die Tanzgarden des

SV eingesetzt.

In der von allen beteiligten Vereinen organisierten Cafeteria auf dem Rathausplatz können sich die Besucher dann nach den zahlreichen sportlichen Betätigungen und Eindrücken stärken und erholen.



verfasst am 27.06.17



 

D2-Junioren feiern die Meisterschaft!


Die Mannschaft des Trainer-Trios Matthias Inhestern, Lars Schlüter und Maurice Lanfer wurde in der Kreisliga B23 souverän Meister. Alle acht Spiele konnten gewonnen werden. Vor allem spielerisch wusste man gegen jeden Gegner zu überzeugen, auch wenn ein Spiel nur knapp gewonnen wurde. Mit 6 Gegentreffern stellte das Team zudem die beste Abwehr der Liga - worauf die Mannschaft besonders stolz ist. Die 24 erzielten Treffer gehen auf das Konto von: Lutz Wensing (5), Linus Hintemann (4), Max Menker (3), Julius Paskert (3), Henrik Kremer (3), Henry Terwey (2), Anton von der Beck (2), Jasper Nienhaus (1) und Alexander Schätzmann (1).

 

d2_feier_meisterschaft_2017_450

 

Auf dem Foto:

V.l.n.r.: Mathis van Üüm, Lutz Wensing, Henry Terwey, Tim Heilken, Henrik Kremer, Anton von der Beck, Ole Kröger, Trainer Matthias Inhestern, Karl Macha, Levin Wissen, Max Menker, Julius Paskert, Linus Hintemann
 
Vorne liegend: Trainer Maurice Lanfer und Trainer Lars Schlüter



verfasst am 26.06.17



 

B 1 Junioren im neuen Outfit!


Im letzten Saisonspiel am kommenden Sonntag, den 11. Juni 2017 möchten die B 1 – Junioren des SV Gescher ihren derzeitigen zweiten Tabellenplatz durch einen Sieg behaupten und sich nach einer tollen Saison den inoffiziellen Vizemeistertitel der Kreisliga A sichern. Der Anstoß gegen die JSG Legden/Asbeck erfolgt um 11.00 Uhr auf Kunstrasen im Druckerei Kersten Sportpark an Ahauser Damm. Anlässlich eines Fototermins bedankte sich das gesamte Team für die neuen Trainingsanzüge mit einem kleinen Präsent bei den Geschäftsführern Andre und Patrick Swigoniak vom ortsansässigen Autohaus Swigoniak GmbH & Co.KG, gleichzeitig Vertragshändler für Seat.

 

b-1-swigoniak-trainingsanzuege_450



verfasst am 07.06.17



 

Mitgliederversammlung des SV Gescher e.V.


Dirk Preckel Nachfolger von Uli Horstick als 2. Vorsitzender


Knapp 90 Vereinsmitglieder konnte der 1. Vorsitzende, Rainer Nienhaus, in diesem Jahr zur  Mitgliederversammlung des SV Gescher e.V. begrüßen. In seinem Jahresbericht des geschäftsführenden Vorstandes ging er auf die vielen Aktivitäten des Vereins ein. Im Jahr 2016 hat man weiter den Gesundheits- und Reha Sport ausbauen können. Die Raumauslastung im Star Gym konnte weiter erhöht werden. Man biete nun ein enormes Sportangebot, für Jung und Alt, so Rainer Nienhaus.

Abschließend dankte der Vorsitzende allen Vorstandsmitgliedern, Trainern, Übungsleitern und ehrenamtlichen Mitarbeitern für die tatkräftige Unterstützung im Jahr 2016. Ohne diese Personen sei der SV Gescher längst nicht so erfolgreich, so Nienhaus. Anschließend gab er noch einen Ausblick auf das laufende Vereinsjahr 2017.

Aus den anderen Sportabteilungen berichtete Jürgen Richter. Neben den vielen sportlichen Aktivitäten kam auch das gesellige nicht zu kurz. In den meisten Abteilungen steht neben dem Leistungsgedanke das persönliche Miteinander im Fokus, so Jürgen Richter. Für das Jahr 2017 erwartete man wieder gute sportliche Erfolge in allen Abteilungen. Dass der SV nicht nur sportlich unterwegs ist, zeigen zahlreiche außersportliche Veranstaltungen: Ein echtes Highlight war sicherlich das Konzert der Kölner Band „Brings“ im Oktober 2016. Hier funktionierte die Zusammenarbeit mit dem Karnevalsverein Gescher hervorragend. Ein tolles Event für Gescher.

Auch die Geschäftsstelle des Vereins, eröffnet 2014, erfreue sich bei Mitgliedern sowie bei den Gescheranern großer Beliebtheit. Hier könne alles rund um den SV Gescher abgewickelt werden. Die Öffnungszeiten sind unter www.svgescher.de zu finden.

Der Referent für die Finanzen, Karl Hörnemann, schlüsselte Einnahmen sowie Ausgaben detailliert auf.

Das Geschäftsjahr konnte ausgeglichen gestaltet werden. Natürlich sei der Vorstand aber weiterhin bemüht, Kosten zu senken und Einnahmen zu erhöhen.

Nur so schaffe man Puffer für die Aufgaben in naher Zukunft, so Karl Hörnemann.

Die Vorstandswahlen konnten schnell abgehandelt werden. Seit der 1. Fusion im Jahre 2008 war Uli Horstick im geschäftsführenden Vorstand tätig. Leider lassen berufliche Gründe eine weitere Mitarbeit im Vorstand nicht zu. Rainer Nienhaus bedankte sich bei Uli Horstick mit einem kleinen Präsent für die vielen ehrenamtlichen Stunden. Mit Dirk Preckel hat man einen würdigen Nachfolger gewinnen können.

Folgende Personen wurden in ihren Ämtern einstimmig neu gewählt bzw. bestätigt:

2. Vorsitzender:  Dirk Preckel

2. Referent für Finanzen: Berni Lucahsen

Referent für die Geschäftsführung: Jürgen Richter

Allgemeine Beitragsanpassungen gab es nicht. Anpassungen im Jahr 2018 schließe der Vorstand aber nicht aus.

Spannend wurde es nochmals beim Thema "Verkauf der Immobilie Sportlertreff am Borkener Damm". Leider konnte Rainer Nienhaus der Versammlung hier keine guten Nachrichten bekannt geben.

Der Kreis Borken hat aus Emissionsschutzgründen einen jetzigen Verkauf abgelehnt.

Es bleibt zunächst „Alles beim Alten“, so Rainer Nienhaus. An einer weiteren Lösung wird gearbeitet.

Besonders spannend war auch das Thema „Bau eines Vereinsheimes am Ahauser Damm“. Hier stellte der Vorstand eine Entwurfsplanung samt Kalkulation vor. Derzeit würden noch die vorliegenden Angebote mit den einzelnen Unternehmen besprochen. Rainer Nienhaus machte aber deutlich, dass ein Bau nur durch großes ehrenamtliches Engagement möglich sein. Hier sei jedes Vereinsmitglied in der Pflicht. Sollten konkrete Zahlen und Fakten vorliegen, so werde es eine weitere Versammlung zu diesem Thema geben. Die Mitgliederversammlung beauftragte den Vorstand, die Planungen für ein neues Vereinsheim voranzutreiben. 

Nach einigen Fragen aus Reihen der Mitglieder beendete Rainer Nienhaus die diesjährige Mitgliederversammlung des SV Gescher e.V. verbunden mit einem gleichzeitigen Appell an die Mitglieder zur Mitarbeit bei den zahlreichen Aufgaben des Vereins.

 

img-20170509-wa0000_450



verfasst am 16.05.17



 

Schiedsrichter Lehrgang August 2017


Hallo liebe SVler,

 

unten findet ihr einen Flyer zu dem neuen Schiedsrichter Lehrgang für August 2017.

Der SV Gescher sucht auch Interessierte, die daran teilnehmen möchten. Anmeldung bei Andreas Bußwolder.

 


PDF-Datei
Schiedsrichter Lehrgang 2017



verfasst am 11.05.17



 

Radsport Trainingszeiten im Sommer


Wie schon in den vergangenen Jahren, so möchten wir auch in diesem Jahr in den Sommermonaten unsere Trainingszeiten etwas anpassen.

Ab Montag, den 15.05.2017 gelten folgende Trainingszeiten:

Trekking und Tourenradgruppe: mittwochs 18.30 Uhr und freitags 18.00 Uhr (!!!)   

Rennradgruppe: Montags und donnerstags 18.30 Uhr sowie sonntags 09.30 Uhr

 

 



verfasst am 09.05.17



 


1 2 3 4 5 ...60»
Einträge: 597



Links zu anderen Seiten
Brings Live 13.10.2017
www.neues-sportzentrum-gescher.de
SportTreff Grenzenlos
Saller-Shop des SV Gescher

Anzeigen
Faber Kabel
Saller
Sparkasse Westmünsterland
Getränke Seifer
d.velop sports
Druckerei Kersten
VR-Bank Westmuensterland eG
Stadtwerke Gescher

Termine
kein Termin vorhanden

» weitere

 
 
 News-Suche