News-Info




D1-Junioren lassen die Saison international ausklingen!


Nachdem die Meisterschaftssaison in der Kreisliga A für die D1-Junioren des SV Gescher bereits einen Spieltag früher beendet wurde als in den anderen Jugendstaffeln, nutzte die Mannschaft das Pfingstwochenende für einen gelungenen Abschluss der Spielzeit. Verbunden wurde die viertägige Fahrt mit der Teilnahme an einem international besetzten Turnier im niederländischen Arnheim. Sportlich präsentierte sich der Tabellenvierte der abgelaufenen Saison dabei sehr ordentlich und spielfreudig, zumal man im ungewohnten 11er-Fussball auf dem Großfeld antrat. So endete der Samstag bei einem Sieg, einem Unentschieden sowie einer Niederlage mit einer ausgeglichenen Bilanz. Am zweiten Turniertag kam die Tormaschinerie um Tom Niebisch, dem frisch gebackenen Torschützenkönig der Kreisliga A-Staffel, dann so richtig ins Rollen. Nach 14 Toren und drei Siegen in den ersten drei Spielen, mussten sich die Schützlinge des Trainerquartetts Oliver Sandhaus, Andreas Mensing, Felix Mensing und Lars Schulten lediglich dem dänischen Konkurrenten aus Vipperød geschlagen geben. Die Enttäuschung über die knap pe Niederlage wich dann aber schnell der Freude über den zweiten Platz im sogenannten Challenge Cup. Bei der abschließenden Siegerehrung wurde gleich wieder gute Stimmung auch unter den anderen Teilnehmern verbreitet. Den Spielern und Trainern wird damit nach einer ereignisreichen Saison eine stimmungsvolle und mit neuen Erfahrungen gespickte Mannschaftsfahrt in Erinnerung bleiben.

 

sv-gescher-d1-arnhem-cup_450

 

siegerehrung-arnhem-cup_450



verfasst am 14.06.17 (Bereich Fußball)






« Zurück
Links zu anderen Seiten
www.heimspiel-online.de
www.flvw-kreis-1.de
Saller

Termine
kein Termin vorhanden

» weitere

 
 
 News-Suche
 


WFLV Widget