C1 - Coronabedingte Vollbremsung

Gut drauf zu sein, einen guten Lauf zu haben und dann Corona bedingt eine Vollbremsung machen zu müssen, dass durchlebten die C 1 - Junioren des SV Gescher. Trotz einer durchwachsenen Vorbereitung mit zwar vielen selbst erzielten Toren, aber noch mehr Gegentoren (22:25 in 5 Begegnungen) und dem Ausscheiden im Kreispokal  kurz vor dem zweiten Lockdown gegen die Vertretung von DJK Vorwärts Lette (1:2), zeigten die Schützlinge des Trainerduos Leon Bürger und Matthias Inhestern vor allem in den letzten drei Meisterschaftsspielen, dass sie den offensiv ausgerichteten Fussball absolut verinnerlicht haben. Einem 16:0 Heimsieg gegen einen dezimierten FC Epe, sowie dem
12:1 Auswärtssieg bei Union Lüdinghausen, ließ der SV Nachwuchs beim 10:1  gegen den 
SV Heek einen erneut deutlichen Heimsieg folgen. Bei vier Siegen aus fünf Begegnungen und einem Torverhältnis von 43:7 belegen die Glockenstädter bei einem Spiel weniger, sowie drei Punkten Rückstand auf den aktuellen Tabellenführer Fortuna Gronau 09/54 derzeit den fünften Tabellenplatz in dieser sehr spielstarken Kreisliga A Staffel. Nur bei der JSG Südlohn/Weseke/Oeding musste man sich in einem Spiel auf Augenhöhe auch aufgrund eines äußerst schmeichelhaften Elfmeters für die Gastgeber denkbar knapp mit 2:3 geschlagen geben. Die bislang erzielten Saisontore gehen auf das Konto von: 
Maik Schlei (17), Jona Tschiskale (8), Mats Lanfer (7), Julian Thiyador (5), Niklas Drüner (2), Jakob Bartusch (2), Leo Tingler (1) und Lennart Kortboyer (1). Groß war die Freude im gesamten Team, ob der besonderen Überraschung, die ihnen jüngst zuteil wurde. 
Inga Wening vom " Catering Wening by Wolthaus" hatte es sich nicht nehmen lassen, erst recht in diesen schwierigen Zeiten die Mannschaft sowie den Trainerstab mit neuen, schmucken Trainingsanzügen auszustatten. Das jeder Einzelne dieses absolut zu schätzen weiß, beweist sicherlich auch das unter strikter Einhaltung der Corona -Regeln entstandene Foto. Auf diesem Wege möchten sich alle recht herzlich bei der Sponsorin Inga Wening bedanken.
 

von links oben im Uhrzeigersinn:
Trainer Matthias Inhestern, Jona Tschiskale, Leo Tingler, Mats Lanfer, Marlon Wening, Trainer Leon Bürger, Michel Scharlau, Arne van Üüm, Lutz Paskert, Arne Kortboyer, Niklas Drüner, Jakob Bartusch, Lennart Kortboyer, Julius Hörbelt, Julian Thiyador, Maik Schlei
In der Mitte: Sponsorin Inga Wening "Catering Wening by Wolthaus"
 

www.svgescher.de/fussball/junioren/leiter-spielbetriebinfos/aktuelles/

Stutenkerlaktion

Groß war die Freude bei unserem Fußballnachwuchs, als am vergangenen Samstag die Trainer der G- bis E-Jugend bei ihnen vor der Haustür standen.

Sie überreichten den mehr als 190 Mädchen und Jungen einen Stutenkerl und wünschten ihnen und ihren Familien auch im Namen des Jugendfußballvorstandes ein schönes Weihnachtsfest.

www.svgescher.de/fussball/junioren/leiter-spielbetriebinfos/aktuelles/

Cookies