News Allgemein




SV Gescher eV nimmt am Wettbewerb Sparda-Leuchtfeuer 2016 teil!


Update: Ihr könnt jeden Tag neu abstimmen!!!
Also helft uns und stimmt weiter fließig ab!!

 

http://www.sparda-leuchtfeuer.de/profile/sv-gescher-ev/

 


Hallo Zusammen,

der SV Gescher nimmt am Förderwettbewerb der Sparda Bank teil.

Zur Abstimmung einfach den unten stehenden Link folgen.
Bitte den unten stehenden Link mit möglichst vielen teilen.
Ihr könnt den Link auch gerne über Facebook und Twitter weiter verbreiten.


Die Sparda Bank hat 100.000 € für die Vereine ausgelobt.
Die Abstimmung beginnt am 10.05.2016.


Wir hoffen, das recht viele für den SV Gescher abstimmen und wir was gewinnen.
Für den Vorstand


Jürgen Richter
(Referent für die Geschäftsführung)

 

 

Jetzt gleich unter folgendem Link abstimmen:

>> http://www.sparda-leuchtfeuer.de/profile/sv-gescher-ev/



verfasst am 09.05.16



 

Kickboxer des SV Gescher sehr erfolgreich


 

 

 

Medaillenflut bei den Internationalen Deutsche Meisterschaften

 

Erstmals starteten Mitglieder der Abteilung Kickboxen des SV Gescher bei einer Internationalen Deutschen Meisterschaft am 7. Mai in Hannover.

6 Sportler starteten in unterschiedlichen Klassen, alle konnten sich für das Siegertreppchen qualifizieren, gleich 5 Sportler errangen den Titel Internationale Deutsche Meister.

Trainer Kanli Rahim hatte seine Truppe mehrere Wochen durch intensives Training auf die Meisterschaften vorbereitet, und so starteten die Teilnehmer aus Gescher, Aktive und zahlreiche Begleiter, zuversichtlich nach Hannover.

Zur Überraschung aller und unter dem Beifall der zahlreichen Zuschauer des Turniers kämpften sich die Aktiven des SV Gescher in die Medaillenränge.

 

Folgende hervorragende Platzierungen in den einzelnen Gewichtsklassen wurden erzielt:

Daniel Atanasov Internationaler Deutscher Meister

Malte Alempic, Internationaler Deutscher Meister

Lutz Schäfer, Internationaler Deutscher Meister

Paul Grabowski, Internationaler Deutscher Meister

Gregor Bargen, Internationaler Deutscher Meister

Benedikt Grabowski, 2. Platz bei den Internationalen Meisterschaften.

 

Eine Auszeichnung als erfolgreichste Kickboxmannschaft war dann der krönende Abschluss der Siegerehrungen. Trainer Kanli Rahim konnte zu Rechte stolz auf seine Truppe sein, die für die Zukunft noch einiges erwarten lässt.

 

Für Interessenten, die sich der Kickbox - Abteilung anschließen möchten, hier die Trainingszeiten: Montags von 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr, Freitags von 18.45 Uhr bis 19.45 Uhr, Samstags von 16.00 Uhr bis 17.15 Uhr, jeweils in den Kursräumen des SV Gescher im Fitness-Studio STAR-GYM in der Daimlerstraße 8.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des SV Gescher in der Hauptstr. 31 in Gescher zu den bekannten Öffnungszeiten oder unter Telefon: 9555174.

 

sv_kickboxer_intern_deutsche_meisterschaften_2016_450


Auf dem Foto: von links nach rechts:

Daniel Atanasov,  Malte Alempic, Benedikt Grabowski. Trainer Kanli Rahim,  Lutz Schäfer,  Paul Grabowski,  Gregor Bargen

 

 

sv_kickboxer_intern_deutsche_meisterschaften_2016_2 sv_kickboxer_intern_deutsche_meisterschaften_2016_3 sv_kickboxer_intern_deutsche_meisterschaften_2016_4



verfasst am 23.05.16



 

SV Kampfsportler mit neuen Schnupperkursen


Die Kampfsportabteilung des SV Gescher entwickelt sich erfreulich gut.

Um die einzelnen Sportarten kennenzulernen, gibt Trainer Nedeljko Lokhorst einen Einblick in die einzelnen Techniken, die in erster Linie der Selbstverteidigung und Steigerung des Selbstwertgefühles dienen.

 

Der SV Gescher bietet daher folgende Schnupperkurse für neue Interessenten an:

Am Samstag, den 28. Mai 2016 und am Samstag, den 4. Juni

von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr für Mädchen und Jungen vom 6. bis zum 12. Lebensjahr,

von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Mädchen und Jungen vom 13. bis zum 17. Lebensjahr.

Für Erwachsene, Männer und Frauen, am Montag, den 30. Mai und am Montag, den 6. Juni von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

 

Das Training findet statt in der neuen Turnhalle der von-Galen-Schule.

Die Teilnahme ist kostenlos, mitzubringen ist nur normale Sportkleidung.

 

Anmeldungen:
in der Geschäftsstelle des SV Gescher, Hauptstr. 31, während der Öffnungszeiten:
Montags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonisch: 02542/9555154
Mail: geschaeftsstelle@svgescher.de


verfasst am 18.05.16



 

neues Kursangebot „Kraftausdauertraining ohne Geräte“


„Kraftausdauertraining ohne Geräte“ als neues Kursangebot beim SV Gescher

für fitte junge Leute

 

mit dem Kurs „Kraftausdauertraining ohne Geräte““ erweitert der SV Gescher sein Kursangebot für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren. Der Kurs beinhaltet dynamische Ganzkörperübungen mit dem eigenen Körpergewicht ohne weitere Hilfsmittel. Außer einer Gymnastikmatte und seinen eigenen Körper benötigt man nichts weiteres für das Training. Der Körper wird ganzheitlich betrachtet, und gezielt die Kraftausdauer trainiert.Die Übungen werden alle auf eine vorgegebene Zeit durchgeführt. Das Training ist ideal für fitte Menschen geeignet, die Lust haben, sich richtig auszupowern.

Die Kurse finden jeweils an den Donnerstagnachmittagen von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt.

Zu einer ersten Schnupperstunde zum Kennenlernen des neuen Angebotes lädt der SV Gescher alle Interessenten ein am Donnerstag, den 19.Mai 2016 in die Kursräume des SV Gescher im Fitneßstudio STAR-GYM an der Daimlerstraße 8. Anmeldungen nimmt entgegen Gabi Kitzmann unter Telefon 1854 in Gescher, oder die Geschäftsstelle des SV Gescher in der Hauptstr. 31, zu den Öffnungszeiten am Montag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr oder am Donnerstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Telefon: 9555174, Mail: geschaeftsstelle@svgescher.de



verfasst am 13.05.16



 

Mitgliederversammlung des SV Gescher e.V.


 

Mitgliederversammlung des SV Gescher e.V.

 - Grundbeitrag der Familien angepasst -

 

Knapp 70 Vereinsmitglieder konnte der 1. Vorsitzende, Rainer Nienhaus, in diesem Jahr auf der Mitgliederversammlung des SV Gescher e.V. begrüßen. In seinem Jahresbericht des geschäftsführenden Vorstandes ging er auf die vielen Aktivitäten des Vereins ein.

Durch den Wechsel in die neu angemieteten Räumlichkeiten im Star Gym, ist der SV zeitlich noch unabhängiger und flexibler geworden. Das Angebot im Breiten- und Gesundheitssport sei deutlich ausgeweitet worden, so Nienhaus. Aber gerade im Vormittagsbereich seien noch Kapazitäten für Kurse frei. Das Angebot "Reha Sport" werde gut angenommen. Derzeit betreut der SV in seinen Räumen 6 Kurse.

Die anderen Sportabteilungen entwickelten sich ebenfalls positiv und erfolgreich. Am Stichtag, 25.04.2016, sind 1.829 Mitglieder im SV Gescher e.V. zu verzeichnen. Durch den Ausbau weiterer Abteilungen sei die Tendenz steigend, so der 1. Vorsitzende.

Auch die Geschäftsstelle des Vereins, eröffnet 2014, erfreue sich bei Mitgliedern sowie bei den Gescheranern großer Beliebtheit. Hier könne alles rund um den SV Gescher abgewickelt werden. Die Öffnungszeiten sind unter www.svgescher.de zu finden.

Dass der SV nicht nur sportlich unterwegs ist, zeigen zahlreiche außersportliche Veranstaltungen: z. B. besuchte 2015 Herbert Knebel mit seinem „Affentheater“ den SV; vor kurzem gastierten die „Bullemänner“ mit ihrem Programm „Rammdösig“ in Gescher und im Oktober kommt die Kölner Kultband "'Brings" in die Glockenstadt. Rainer Nienhaus gab auch noch einen Ausblick auf das weitere Vereinsjahr 2016.

Abschließend dankte der Vorsitzende allen Vorstandsmitgliedern, Trainern, Übungsleitern und ehrenamtlichen Mitarbeitern für die tatkräftige Unterstützung im Jahr 2015. Ohne diese Personen sei der SV Gescher längst nicht so erfolgreich, so Nienhaus.

 

Der Referent für die Finanzen, Karl Hörnemann, schlüsselte Einnahmen sowie Ausgaben detailliert auf. Negativ fiel dennoch das Jahresergebnis 2015 aus. "Schon Wahnsinns-summen, die da bewegt werden!", so ein Mitglied. Kosten im Rahmen der Fusion 2013 hätten das Jahresergebnis auch 2015 noch belastet. Die letztjährige Beitragsanpassung zeige aber erste positive Signale auf eine ausgeglichene Kasse. Natürlich sei der Vorstand aber weiterhin bemüht, Kosten zu senken und Einnahmen zu erhöhen.

Das Jahr 2016 sei für den Vorstand der Maßstab für zukünftige Arbeit, so Hörnemann.

 

Die Vorstandswahlen konnten schnell abgehandelt werden. Folgende Personen wurden in ihren Ämtern bestätigt:

1. Vorsitzender: Rainer Nienhaus

3. Vorsitzender: Wolfgang Hardt

1. Referent für die Finanzen: Karl Hörnemann

Referent für die Gebäudemanagement: Michael Laumann

 

Allgemeine Beitragsanpassungen gab es nicht. Der Vorstand machte allerdings den Vorschlag, die Unverhältnismäßigkeit bei den Grundbeiträgen anzugleichen. Die 71 Familienmitgliedschaften wurden hier bisher überproportional begünstigt. Familien sollten aber weiterhin Vorteile genießen, so Nienhaus. Eine Anpassung des Grundbeitrages auf 7,- € / Monat sei aber unerlässlich. Nach einer regen Diskussion wurde der Vorschlag des Vorstandes mehrheitlich angenommen.

 

Spannend wurde es nochmals beim Thema "Verkauf einer Immobilie Sportlertreff am Borkener Damm". Michael Laumann vom geschäftsführenden Vorstand erläuterte die Beweggründe des Vorstandes. Bei diesem emotionalen Thema gab es viele Wortbeiträge aus der Versammlung. Zum Schluss wurde der Vorstand aber beauftragt, weitere Gespräche zu führen und einen evtl. Verkauf abzuschließen. Wunsch der Versammlung war es, die Verkaufserlöse 1:1 zur Finanzdeckung einzusetzen.

 

Zum Schluss der Versammlung gab Rainer Nienhaus noch einen Ausblick auf die künftige Arbeit des Vereins.

Nach einigen Fragen aus Reihen der Mitglieder beendete er die diesjährige Mitgliederversammlung des SV Gescher e.V. verbunden mit einem gleichzeitigen Appell an die Mitglieder zur Mitarbeit bei den zahlreichen Aufgaben des Vereins.

 

mv_2016_1mv_2016_5

 

mv_2016_4

 

mv_2016_2



verfasst am 02.05.16



 

» News-Archiv
Links zu anderen Seiten
Brings Live 28.10.2016
www.neues-sportzentrum-gescher.de
SportTreff Grenzenlos
Saller-Shop des SV Gescher

Anzeigen
Saller
RWE
Sparkasse Westmünsterland
Getränke Seifer
d.velop sports
Druckerei Kersten
VR-Bank Westmuensterland eG

Termine
kein Termin vorhanden

» weitere

 
 
 News-Suche