Radsportabteilung nimmt wieder Fahrt auf

Mit steigenden Temperaturen und vor allem fallenden Inzidenzen - der Start in die Rennradsaison wurde nicht nur von den „Verantwortlichen“ im Verein sehnlichst erwartet. Insoweit bot sich mit dem Fronleichnamstag eine gute Gelegenheit, den Radsportinteressierten des SV Gescher das Angebot einer längeren Ausfahrt zu machen. Etwa 80 km sollten es sein, die an diesem Tag auf einer gut vorbereiteten Rundtour mit den Rennrad zu bewältigen waren. Viele Mitglieder der Radsportabteilung nutzen dies zu einem ersten persönlichen Leistungstest auf dieser weitgehenden `Flachetappe`. Dass am Ende alle den Heimatort etwas „geschafft“, aber mit einem guten Gefühl erreichten, war nicht zuletzt der Beteiligung am anschließenden kleinen Umtrunk am Clubheim zu entnehmen. 

Wettkampfteilnahmen und sportliche Höchstleistungen stehen zwar nicht unbedingt im Fokus des Selbstverständnisses dieser Abteilung. Gleichwohl möchte der Verein Rennradinteressierten die Möglichkeit bieten, die eigenen Fähigkeiten in dieser Sportart auszuprobieren, zu verbessern und durchaus ambitioniert etwas für die körperliche Fitness zu tun. Wer glaubt, dass er/sie Spaß am Radsport in unserem Verein hat, der ist herzlich eingeladen, ein paar Trainingsrunden mitzufahren. Wer sich danach für eine Mitgliedschaft entscheidet, hat die Möglichkeit, dies am Trainingsabend zu tun oder über die Geschäftsstelle des Vereins. Das wöchentliche Training findet montags und donnerstags jeweils um 18.30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Clubheim an der Daimlerstraße.

Auch eine weitere „Spielart“ des Pedalierens hat im SV Gescher eine Heimat gefunden: Der Touren- bzw. Trekkingsport. Die Anhänger dieser sporttreibenen Bewegung treffen sich mittwochabends um 18.00 Uhr, um nicht nur auf asphaltierten Straßen und Wegen die schöne münsterländische Parklandschaft mit deutlichem Tempo zu erkunden. Interessierte sind auch hier herzlich eingeladen, mal reinzuschauen und sich der mehrköpfigen Trainingsgruppe anzuschließen.

Wir freuen uns – je nach Interessenlage - auf viele neue Gesichter.

Cookies